Der Sieg geht nach Greding

Alexander Meier gewinnt den Silvesterlauf in Aschbuch

Bei herrlichem Laufwetter hat der Beilngrieser Bürgermeister Alexander Anetsberger 83 Läufer auf die 6000 Meter lange Strecke des Hauptlaufes in Aschbuch geschickt. Das waren drei weniger als im Vorjahr. War damals noch Michael Beck von der Triathlonabteilung des TSV Greding der Sieg gelungen, so wurde er diesmal von seinem Teamkollegen Alexander Meier abgelöst.

Aschbuch1

Die weiteren Ergebnisse der Gredinger Läufer:

Aschbuch Liste

 

   
© TSV - Greding